Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand Januar 2010






Firma und Anschrift:

           

    Keramikwerkstatt

    Eva Muellbauer & Franz Ruppert

    D-63879 Weibersbrunn

    Hauptstraße 62a

    Telefon: 06094/1457

    eMail: info@keramikwerkstatt-muellbauer-ruppert.net

    http://keramikwerkstatt-muellbauer-ruppert.net



1.Vertrag:


Der Kaufvertrag kommt durch unsere schriftliche Bestätigung Ihrer Bestellung per e-Mail zustande.

Der Kaufvertrag kommt auch durch unsere Lieferung zustande.


Wir behalten uns vor, Bestellungen aus wirtschaftlichen Gründen abzulehnen.

Wir behalten uns vor, die versprochene Leistung im

Falle ihrer Nichtverfügbarkeit nicht zu erbringen.

Bei Schreib- und Rechenfehlern sowie Irrtümern auf

unserer Website behalten wir uns eine Ablehnung des Vertrages vor.

Da alle Keramiken von uns in Handarbeit hergestellt werden sind alle Maße ca.Maße und auch

Farben können abweichen.

Die Lieferzeit erfragen Sie bitte bei der Bestellung.


5.Zahlung:


Nur Vorkasse auf unser Konto.

Nach Eingang der Zahlung erfolgt der Versand.


6. Erfüllungsort und Gerichtsstand


ist D-63743 Aschaffenburg


7.Datenschutz:


Alle persönlichen Daten

werden von uns vertraulich behandelt.

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten

(Ihre Adresse, evtl. Telefonnummer und e-Mailadresse) werden gespeichert und nach Bestell- und Zahlungsabwicklung wieder gelöscht.

Wir geben keinerlei Angaben von Ihnen an Dritte weiter.






Viel Spaß

beim Einkaufen wünschen Ihnen


Eva Muellbauer und Franz Ruppert

Topfermarkte_2018.html
Kontakt_deutsch.html

2.Rückgabe:


Bitte mailen Sie uns oder rufen Sie uns an, bevor Sie Ware an uns zurücksenden , damit wir einen  einvernehmlichen Weg dafür finden.

Der Kunde kann innerhalb von 14 Tagen nach Empfang der Ware ohne Angabe von Gründen die Ware zurückgeben.

Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen.

Der Anspruch des Bestellers auf Rückzahlung des Kaufpreises gilt nur, 

wenn die zurückgegebene Ware sich in unverändertem Zustand befindet und ordnungsgemäß verpackt, wieder an uns zugestellt wird.

Unzureichend bzw. nicht frankierte Rücksendungen können nicht angenommen werden.


3.Beanstandungen:


Sichtbare Mängel bitte sofort bei Lieferung, spätestens

14 Tage nach Lieferung mit genauer Beschreibung, nur schriftlich per e-Mail an uns.


4.Versandkosten in Deutschland und der EU


bestehen aus dem anfallenden Porto

des von uns beauftragten Zustellers.

Die Verpackungskosten in der EU belaufen sich auf mindestens 5.00 €.